6. Kongress für Outdoor und Adventure: Outdoor – Mensch – Natur

Kongress 2018: Outdoor – Mensch – Natur

Der Kongress zum Thema “Outdoor – Mensch – Natur” findet am 20. – 21. Februar 2018 am Adventure Campus Treuchtlingen statt. Die Reihe an Kongressen für Adventure Management beschäftigen sich schon seit 2012 mit den unterschiedlichsten Themen und Trends im Outdoor- Freizeit und Tourismusbereich. Sie zeichnen sich vor allem durch einen besonderen thematischen Einblick, spannende und interaktive Workshops und den intensiven Austausch zwischen den Teilnehmern und Referenten aus.

Kongressorganisator: Prof. Dr. Manuel Sand, Professor für Outdoorsport und Adenturemanagement & Leiter des Instituts für Outdoor und Adventure


Keyfacts & Highlights 2018

  • Im Fokus: Spannungsfeld Outdoor – Mensch – Natur
  • Workshops mit aktuellen Fallstudien
  • Vorträge von Experten aus den verschiedenen Bereichen Tourismus, Outdoor-Anbieter, Lehre, Veranstalter & Vereine, Verbände
  • Netzwerken beim Kongress-Dinner
  • Filmvortrag „2.467 Flusskilometer – Eine Reise mit dem SUP von München bis ins Schwarze Meer – Nur fürs Wasser“- Pascal Rösler, Pure Water for Generations e.V.
  • Aktiv-Workshops u.a. MTB-Tour, Erlebnispädagogik praktisch erleben, Naturwanderung
  • Diskussionsforum Nachhaltiger Kanutourismus auf der Altmühl Spannungsfeld Kajak- Tourismus – Natur

Agenda 2018

PDF öffnen (auf der Seite adventure-campus.de)

Kongressleiter und Organisator ist Prof. Dr. Manuel Sand.

Weitere Informationen zum Kongress, zum Programm und die Möglichkeit sich anzumeldenhttp://www.adventure-campus.com/kongress/

Zur Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/174423729781820/

Sebastian Kursawe
About Sebastian Kursawe

Sebastians Element ist das Wasser - Wassersport aller Art begeistern ihn. Egal ob im Sommer beim Wakeboardern und Kitesurfen oder im Winter beim Snowboarden. Seine Liebe zum Outdoor Sport ist auch gleichzeitig seine Berufung. Im Marketing und Eventbusiness ist er zu Hause. Ansonsten fühlt er sich in seiner Wahlheimat im Fränkischen Seenland daheim.

Schreibe einen Kommentar